Fro­he Weih­nach­ten

Das Jahr neigt sich dem Ende zu, unse­re Geduld auch. Denn wäh­rend die gegen­wär­ti­ge Kri­se vie­le Men­schen an den Rand der Erschöp­fung oder um ihre finan­zi­el­le Exis­tenz gebracht hat, ist das Ver­mö­gen der Super­rei­chen in Deutsch­land um 20 % gestie­gen. Die sozia­len Ungleich­hei­ten spit­zen sich welt­weit zu und wer­den vor Ort unterm Tan­nen­baum sicht­bar. Süßer die Kas­sen nie klin­geln als zu der Weih­nachts­zeit – das nutzt aber nur eini­gen weni­gen, vie­len fällt es der­weil schwer, auch nur den Kühl­schrank zu füllen.Dieser Ent­wick­lung tre­ten wir als DIE LIN­KE gemein­sam ent­schie­den ent­ge­gen. Dafür möch­ten wir euch hier­mit dan­ken! Wir wün­schen euch zuver­sicht­li­che und fröh­li­che Fei­er­ta­ge und freu­en uns dar­auf, auch im neu­en Jahr zusam­men mit euch für eine bes­se­re Welt zu strei­ten!

Soli­da­ri­sche Grü­ße

Luca Grim­min­ger und Kat­ri­ne Hoop

Neu­es­te Bei­trä­ge

Tat­säch­li­che Arbeits­lo­sig­keit 11/2020
2. Dezember 2020
Welt-Aids-Tag 2020
1. Dezember 2020
Glück auf!
28. November 2020
Regie­rungs­er­klä­rung: Kluft zwi­schen dem, was die Bun­des­re­gie­rung leis­tet
28. November 2020
Fai­re Tarif­ver­trä­ge für den Ein­zel­han­del!
26. November 2020

Kate­go­rien

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen