Nur 2 Cent für den Bachelor?

Mitteilung der Hochschulgruppe

Ab dem 1. Juli ist es soweit. Durch die Anhe­bung des Mindest­lohns kommt es an der EUF zur Situa­tion, dass wissen­schaft­li­che Hilfs­kräfte mit Bache­lor-Abschluss nur 2ct/h mehr bekom­men als der Mindest­lohn ist. Deshalb unter­stützt die SDS Hoch­schul­gruppe Flens­burg die Initia­tive TVStud Schles­wig-Holstein. Gefor­dert werden Tarif­ver­träge für Studie­rende, die für exis­tenz­si­chernde Löhne garan­tie­ren. Außer­dem die Abschaf­fung von Ketten­be­fris­tun­gen, Lohn­fort­zah­lung im Krank­heits­fall und Urlaubs­an­spruch. Selbst­ver­ständ­lich gilt dies auch für studen­ti­sche Hilfs­kräfte! Wir sind als Erst­un­ter­zeich­ner dabei – Sei auch du dabei!

www.tvstud.de

Weitere Infos gibt’s hier: https://t.me/tvstud_sh