Nur 2 Cent für den Bachelor?

Ab dem 1. Juli ist es soweit. Durch die Anhebung des Mindestlohns kommt es an der EUF zur Situation, dass wissenschaftliche Hilfskräfte mit Bachelor-Abschluss nur 2ct/h mehr bekommen als der Mindestlohn ist. Deshalb unterstützt die SDS Hochschulgruppe Flensburg die Initiative TVStud Schleswig-Holstein. Gefordert werden Tarifverträge für Studierende, die für existenzsichernde Löhne garantieren. Außerdem die Abschaffung von Kettenbefristungen, Lohnfortzahlung im Krankheitsfall und Urlaubsanspruch. Selbstverständlich gilt dies auch für studentische Hilfskräfte! Wir sind als Erstunterzeichner dabei – Sei auch du dabei!

www.tvstud.de

Weitere Infos gibt’s hier: https://t.me/tvstud_sh