Still loving Antifa

Antifaschismus ist das Fundament unser Politik – im Parlament und auf der Straße. Antifaschismus lebt vom Engagement der Gesellschaft und deshalb kämpfen wir in Bündnissen und Parlamente darum, dass das Thema einen angemessenen Raum bekommt. Eine antifaschistische Partei prüft weder das Verbot von „Antifa“, noch lässt sie so etwas von führenden Politiker*innen unwidersprochen in den Diskurs einbringen. Leider hören wir weder von den Jusos, noch von anderen progressiven Teilen der SPD Widerspruch zu diesem Vorgehen von Minister Pistorius in Niedersachen. Liebe SPD: „Wer schweigt, stimmt zu!“. Wir wehren uns dagegen, dass das Engagement von vielen Menschen gegen rechts in unserem Land damit diskreditiert wird! Für uns steht fest: still loving antifa ❤️🚩