Schluss mit Altersarmut

Altersarmut stellt ein Skandal in unserer wohlhabenden Gesellschaft dar.

Alters­ar­mut muss ein Ende fin­den! Bei den Tafeln ist die Zahl der Rentner*innen durch die Decke gegan­gen – sie ist in einem Jahr um 20% gestie­gen (Tafel­ver­band). Nied­ri­ge Löh­ne und ein abge­senk­tes Ren­ten­ni­veau füh­ren zu nied­ri­gen Ren­ten und damit #Alters­ar­mut. Wir als LINKE for­dern einen vor Armut schüt­zen­den Min­dest­lohn und eine soli­da­ri­sche Mindestrente.