Frau­en­rech­te stär­ken – wir machen Druck für eine gerech­te­re Gesellschaft!

DIE.LINKE. Flensburg hat heute zur Vorbereitung auf den morgigen Frauenkampftag Rosen verteilt.

DIE.LINKE. Flens­burg hat heu­te zur Vor­be­rei­tung auf den mor­gi­gen Frau­en­kampf­tag Rosen ver­teilt und mit inter­es­sier­ten Bürger*innen über Frau­en­rech­te und eine geschlech­ter­ge­rech­te Gesell­schaft gesprochen. 

„Noch immer ist es so, dass Frau­en in vie­len Berei­chen benach­tei­ligt wer­den. Zum Bei­spiel ver­die­nen sie, bei glei­cher Arbeit noch immer nicht den glei­chen Lohn! Die­ser Unge­rech­tig­keit ist es auch geschul­det, dass immer mehr Frau­en im Ren­ten­al­ter von Alters­ar­mut bedroht sind.“ erklärt Luca Grim­min­ger (Kreis­vor­sit­zen­der DIE.LINKE. Flens­burg). Danie­la Boll­mann (Mit­glied im Kreis­vor­stand) ergänzt, „In wei­ten Tei­len die­ser Welt nimmt die Zahl von Femi­zi­den zu. Die­se Tat­sa­che ist auch dem Umstand geschul­det, dass Frau­en immer noch sys­te­ma­tisch benach­tei­ligt wer­den und welt­weit für für uns selbst­ver­ständ­li­che Rech­te kämp­fen müs­sen.“ Für uns als LINKE ist klar, dass wir wei­ter Druck machen wer­den, egal ob in Par­la­men­ten oder auf der Stra­ße, für eine geschlech­ter­ge­rech­te Gesellschaft. 

Am Diens­tag, den 10.03.2020 um 18 Uhr fin­det ein Frau­en­tref­fen der LINKEN statt in der Nor­der­stra­ße 88. Haupt­the­ma der Ver­an­stal­tung wird die Heb­am­men­ver­sor­gung sein. Wir freu­en uns, mit Gäs­ten des Heb­am­men­ver­ban­des SH e.V., der BAG LISA (Arbeits­ge­mein­schaft der Frau­en in der Partei DIE.LINKE) und inter­es­sier­ten Bürger*innen ins Gespräch zu kom­men. Der Ein­tritt ist frei und alle Inter­es­sier­ten sind herz­lich eingeladen.