Übersicht

Themen

Antifaschismus

Wir sagen Nein zu rassistischen, kulturellen und religiösen Ressentiments. Wir wollen mehr Menschen dazu ermutigen, gegen rassistische Hetze aufzustehen und klar zu sagen, dass unsere Alternative Solidarität heißt.

> Weiterlesen

Arbeit und Soziales

Viele arbeiten bis zur Erschöpfung, aber der Lohn reicht kaum zum Leben. Wir fordern einen Kurswandel in der Arbeitsmarktpolitik, damit die Arbeit wieder zum Leben passt.

> Weiterlesen

Bildung und Studium

Bildung ist ein Menschenrecht. Alle Menschen – ob mit oder ohne körperliche Beeinträchtigung, unabhängig von sozialer Herkunft oder ihrem Geburtsort – haben ein Anrecht auf die bestmögliche Bildung. 

> Weiterlesen

Digitalisierung

Die Digitalisierung bietet die Chance, vielen Menschen einen schnellen Zugang zu Informationen zu ermöglichen. In Deutschland ist der Zugang zum Internet gespalten. Der Zugang zu Onlinediensten ist vor allem eine Frage der sozialen Herkunft und Stellung. 

> Weiterlesen

Europa

DIE LINKE streitet für ein soziales, demokratisches und friedliches Europa. Die Europäische Union ist das in vielen Bereichen nicht. Sie basiert auf Verträgen, die vor allem die Interessen der Unternehmen im Blick haben. 

> Weiterlesen

Feministische Politik

DIE LINKE versteht sich als Partei mit sozialistischem und feministischem Anspruch. Wir setzen uns für ein selbstbestimmtes, solidarisches Leben ein, in dem Erwerbsarbeit, Familienarbeit, gesellschaftliches und politisches Engagement für Männer und Frauen miteinander vereinbar werden.

> Weiterlesen

Flucht und Migration

DIE LINKE will die Ursachen von Flucht und Vertreibung bekämpfen, anstatt Flüchtende zu bekämpfen und deren Fluchtwege zu blockieren. Fluchtursachen sind vielfältig. Fast immer hängen sie mit der weltweiten Ungleichheit zwischen Arm und Reich zusammen. 

> Weiterlesen

Frieden

Abrüsten statt erhöhte Militäretats, Verbot von Waffenexporten, keine Auslandseinsätze der Bundeswehr und vor allem: Frieden stärken durch Entspannungspolitik und zivile Konfliktlösungen.

> Weiterlesen

LGBTQ

DIE LINKE setzt sich für die Gleichberechtigung aller Lebensweisen ein. Sexuelle und geschlechtliche Vielfalt ist gesellschaftliche Realität. Wir fordern, die gesetzliche Realität der gesellschaftlichen Realität anzupassen, und wenden uns gegen jegliche Diskriminierung.

> Weiterlesen

Kinder und Jugend

DIE LINKE steht für einen Qualitativen Ausbau der Kinderbetreuung, Bekämpfung der Kinderarmut, Entwicklung einer eigenständigen Jugendpolitik, Deutsche Staatsbürgerschaft für hier geborene Kinder, Aufnahme von Kinderrechten im Grundgesetz und Evaluation des Kinderschutzgesetzes.

> Weiterlesen

Klima und Energie

Eine sozial gerechte Energiewende und ökologische Produktion ist dringend notwendig. Dazu muss die Energiewirtschaft demokratisiert und die Teilhabe von Bürgerinnen und Bürgern gefördert werden.

> Weiterlesen

Kultur

Kulturelle Vielfalt und die Künste in allen ihren Ausdrucksformen sind unverzichtbar für eine lebendige Demokratie. Günstige Rahmenbedingungen und Freiräume für ihre Entwicklung zu schaffen ist deshalb für uns als Linke wesentlicher Bestandteil.

> Weiterlesen

Minderheiten

DIE LINKE möchte einen Beitrag dazu leisten, dass die Politik für und mit den in der Bundesrepublik lebenden autochthonen Minderheiten (Dänen, Sorben, Friesen und der Sinti und Roma) den entsprechenden Stellenwert in der Gesamtpolitik hat. Wir setzten dabei auf die Zusammenarbeit mit und die Unterstützung der Verbände der Minderheiten.

> Weiterlesen

Parteivorstand

Der Parteivorstand ist laut Bundessatzung das politische Führungsorgan der Partei. Er leitet die Partei.Der jetzige Parteivorstand wurde auf dem Leipziger Parteitag im Juni 2018 gewählt. Ihm gehören 44 Mitglieder an. Dieser veröffentlicht regelmäßige Beschlüsse.

> Weiterlesen

Pflege und Gesundheit

In deutschen Krankenhäusern herrscht Pflegenotstand – immer weniger Beschäftigte müssen immer mehr Patientinnen und Patienten versorgen. Auch die Krankenversicherung muss dringend reformiert werden.

> Weiterlesen

Rente

Altersarmut zu bekämpfen ist bitter nötig! Deshalb kämpfen wir für eine Solidarische Mindestrente, die den Lebensstandard im Alter sichert, auch mit Zeiten der Arbeitslosigkeit oder Kindererziehung. 

> Weiterlesen

Wohnen

Altersarmut zu bekämpfen ist bitter nötig! Deshalb kämpfen wir für eine Solidarische Mindestrente, die den Lebensstandard im Alter sichert, auch mit Zeiten der Arbeitslosigkeit oder Kindererziehung. 

> Weiterlesen

Verkehr und ÖPNV

Klar ist: es braucht einen erheblichen Ausbau des ÖPNV, die Kommunen und ÖPNV-Verbünde, die mit einem solchen Nulltarif starten, müssen erhebliche Unterstützung vom Bund bekommen und es braucht eine bessere Bezahlung der FahrerInnen und des Personals.

> Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen