Day

März 18, 2020

„Equal Pay, also die gleiche Bezahlung von gleicher und gleichwertiger Arbeit, kann nur erreicht werden, wenn Care-Arbeit endlich massiv aufgewertet wird. In der aktuellen Situation zeigt sich mit aller Deutlichkeit, welche Arbeit gesellschaftlich so notwendig ist, dass sie nicht auf Pause gestellt werden kann: Ohne Care-Arbeit würde alles zusammen brechen. Und genauso deutlich muss allen klar sein, wer diese Arbeit leistet: überwiegend Frauen. Wann, wenn nicht jetzt, sollte diese Arbeit endlich angemessen bezahlt werden? Menschen, die Panzer oder Autos produzieren, verdienen immer noch deutlich mehr, als Menschen, die einer derart systemrelevanten Arbeit nachgehen“, so Cornelia Möhring, stellvertretende Vorsitzende und frauenpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Bundestag anlässlich des Equal Pay Days am 17. März 2020.

Möhring weiter: „Seit Jahren ist die Rede von einer Krise im Pflege- und Gesundheitsbereich. Der Rationalisierungs- und Spardruck haben zu massiver Personalknappheit geführt. Die zunehmende Privatisierung hat zum Ergebnis, dass Profitstreben an die Stelle des eigentlichen Zwecks – Gesundheit und Genesung – getreten ist. Diese durch falsche Politik verursachte Krise trifft nun auf die durch das Corona-Virus erzeugte Krise. Diese Mischung ist fatal, alle Bemühungen müssen darauf gerichtet sein, den Kollaps des Gesundheitssystems zu verhindern. In der Corona-Krise zeigt sich insgesamt, auf wessen Arbeit unsere Gesellschaft darüber hinaus aufbaut: Es sind diejenigen, die in den Supermärkten an der Kasse sitzen, die Regale einräumen, die Lebensmittel produzieren und liefern, die die Notfall-Kinderbetreuung leisten, damit pflegerisches und medizinisches Personal arbeiten kann, es sind Reinigungskräfte und die Müllabfuhr und so viele mehr. Viele der Jobs sind die, die in einem Gehaltsranking am unteren Ende landen. Mit Wucht zeigt uns Corona, in was für einer ungerechten Gesellschaft wir leben. Das zu ändern, sollte eine der ersten Lehren sein.“

Kategorien

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen