Day

März 8, 2020

DIE.LINKE. Flensburg hat heute zur Vorbereitung auf den morgigen Frauenkampftag Rosen verteilet und mit interessierten Bürger*innen über Frauenrechte und eine geschlechtergerechte Gesellschaft gesprochen. 

„Noch immer ist es so, dass Frauen in vielen Bereichen benachteiligt werden. Zum Beispiel verdienen sie, bei gleicher Arbeit noch immer nicht den gleichen Lohn! Dieser Ungerechtigkeit ist es auch geschuldet, dass immer mehr Frauen im Rentenalter von Altersarmut bedroht sind.“ erklärt Luca Grimminger (Kreisvorsitzender DIE.LINKE. Flensburg). Daniela Bollmann (Mitglied im Kreisvorstand) ergänzt, „In weiten Teilen dieser Welt nimmt die Zahl von Femiziden zu. Diese Tatsache ist auch dem Umstand geschuldet, dass Frauen immer noch systematisch benachteiligt werden und weltweit für für uns selbstverständliche Rechte kämpfen müssen.“ Für uns als LINKE ist klar, dass wir weiter Druck machen werden, egal ob in Parlamenten oder auf der Straße, für eine geschlechtergerechte Gesellschaft. 

Am Dienstag, den 10.03.2020 um 18 Uhr findet ein Frauentreffen der LINKEN statt in der Norderstraße 88. Hauptthema der Veranstaltung wird die Hebammenversorgung sein. Wir freuen uns, mit Gästen des Hebammenverbandes SH e.V., der BAG LISA (Arbeitsgemeinschaft der Frauen in der Partei DIE.LINKE) und interessierten Bürger*innen ins Gespräch zu kommen. Der Eintritt ist frei und alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Kategorien

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen